Besuchen Sie uns auf Facebook

Dorntherapeut/in

Studieninhalte

Sie lernen das Tier als Ganzes zu betrachten, dadurch wird Ihr Behandlungserfolg optimiert.
Das Studium umfasst theoretischen und praktischen Unterricht in:

Grundlagen der Tiermedizin

  • Zelllehre - Gewebelehre - Muskellehre
  • Kreislauf- und Atmungssystem
  • Nervensystem
  • Verdauungssystem
  • Endokrines System
  • Lymphatisches System
  • Passiver und aktiver Bewegungsapparat
  • Pathologie des Bewegungsapparates
  • Allgemeine Pathologie

Grundlagen der Befunderhebung

  • Anamnese
  • Adspektion
  • Palpation
  • Funktioneller Befund
  • Lahmheitsdiagnostik

Grundlagen der Dornmethode

  • Grundlagen der Dornmethode für Hunde und Pferde
  • Praxis – Behandlungstechnik Hund
  • Praxis – Behandlungstechnik Pferd

Weitere wichtige Grundlagen

  • Bewegunstherapie
  • Hufkunde
  • Sattelkunde
  • Pferdehaltung (Fütterung und Haltungsarten)
  • Hundefütterung
  • Einführung in die Existenzgründung
Copyright © 2019. Akademie für Dornmethode und Tierheilkunde.